Meisterfachbetrieb
Kreishandwerkschaft
Heilbronn Öhringen
Solide Produktion
Software aus dem
Hause Solid Works
Kontakt aufnehmen

Ausbildung bei Kretschmar

Feinwerkmechaniker/in

der Beruf

Feinwerkmechaniker (m/w) Fachrichtung Werkzeug- und Formenbau fertigen, montieren, überprüfen, warten und reparieren Tiefzieh-, Form-, Stanz- und Presswerkzeuge. Es handelt sich hierbei um Werkzeuge und Formen für verschiedenste Produktbereiche und Materialien. Für die Herstellung der Werkzeuge und Formen werden verschiedenste Metalle und technische Kunststoffe verwendet. Die Verarbeitung erfolgt durch manuelle (z.B. Bohren, Feilen, Sägen, Schleifen, Polieren) und maschinelle (CNC-Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen) Fertigungsverfahren. Feinwerkmechaniker (m/w) arbeiten häufig an computergesteuerten Werkzeugmaschinen, zum Teil aber auch manuell. Dabei planen sie Arbeitsabläufe, richten Werkzeugmaschinen ein, führen die Arbeiten durch, beurteilen und kontrollieren die Arbeitsergebnisse. Sie beachten Normen und arbeiten nach technischen Unterlagen und Vorgaben.

Sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

z.H. Sabine Kretschmar

bewerbung@kretschmar-werkzeugbau.de

KRETSCHMAR GMBH & CO.KG
Stahläcker 6
74223 Flein

Ablauf der Ausbildung

Administratives
Metallgrundausbildung
Fertigkeiten
konventionelles Drehen, Fräsen und Schleifen
darüber hinaus
Montage und Zusammenbau

FACHLICHE ANFORDERUNGEN

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • handwerkliche Fähigkeiten

DEINE FÄHIGKEITEN

räumliches Vorstellungsvermögen90%
Interesse an technischen Prozessen70%
Ehrgeiz und Teamfähigkeit100%
Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein85%

DIREKTBEWERBUNG

Sende uns einfach deine Bewerbungsunterlagen über unser Kontaktformular. Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir von dir:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnis/Arbeitszeugnisse
Auf welche Stelle möchtest du dich bewerben?
Sende uns deine Aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen: (max 5 MB / Nur .pdf)